Die Junkers Ju 248 war der Me 163D oder Me 263 sehr ähnlich. Sie flog jedoch nur als Gleiter. Lediglich ein Exemplar wurde gebaut.

Technische Daten der Junkers Ju 248

Eigenschaft Daten
Spannweite: 9,50 m
Länge: 7,89 m
Höhe: 2,70 m
Flügelfläche: 17,80 m²
Triebwerk: ein Raketentriebwerk Walter HWK 109-509C-4 mit bis zu 2.355 kp Schub
Leermasse: 2.200 kg
max. Startmasse: 5.312 kg
Höchstgeschwindigkeit: 950 km/h in 6.000 m
Gipfelhöhe: 16.000 m
Bewaffnung: zwei 30-mm-Kanonen MK 108